Gold Standard Grading Service
Unabhängige und neutrale Zustandsbewertung von Sammelkarten aller Art 

Allgemeine Informationen über das Unternehmen:

Das Ziel eines jeden Sammlers ist es, seine Sammlerobjekte in schönstem und bestmöglichem Zustand erhalten zu können. Am Liebsten möchte der Sammler seine Objekte archivieren und als Ausstellungsstück in die Vitrine stellen, damit man diese immer bei sich hat und sehen kann. Am Besten sollten die Objekte noch vor Witterungen geschützt sein und im Wert steigen.

Und genau dies tun wir für Sie...

Der Inhaber André Nenning:

"Sehr geehrte Sammlerinnen und Sammler,

ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen. Ich selbst blicke auf viele Jahre Erfahrung in dem Bereich der Sportscards zurück. Meine Leidenschaft zum Sammeln und Bewerten begann bereits in den späten 1980er Jahren. Genau gesagt in der Michael Jordan Ära. Zufälligerweise war dies auch die Zeit eines Wayne Gretzky in der NHL sowie Dan Marino in der NFL. Ein Großteil der Heranwachsenden und Jugendlichen interessierten sich zu dieser Zeit für amerikanische Sportkarten. Ein paar Jahre später erfasste mich, wie viele andere auch, die "MAGIC- The Gathering" Welle, auf diese ich natürlich auch aufgesprungen bin. Es mussten anschließend wiederum ein paar Jahre vergehen bis "Pokemon" und die WWE in das Trading-Card Geschäft einstiegen. Hierbei stand nicht nur das Spielen, sondern in erster Linie das Sammeln im Vordergrund. Genauso wie viele andere wollte ich stets Karten besitzen, welche sich in dem bestmöglichen Zustand befanden. Der große Marktplatz zum Sammeln und Tauschen war wurde in dieser Zeit geschaffen. Man traf sich und tauschte seine Lieblingskarten. Oftmals gab es zu dieser Zeit schon Diskussionen über den Zustand der Karten, Beschädigungen oder Abnutzungen. Dies waren natürlich immer rein subjektive Bewertungen der Besitzer. 
In dieser Zeit entwickelte ich schon ein besonderes Auge für die kleinsten Fehler der Karten. Ich hätte mir damals gewünscht, einen Grading Service kontaktieren zu können. Dies war zu dieser Zeit, als das Internet noch in den Anfängen war, leider nicht möglich. 
In den späteren Jahren wurde dies zwar möglich, aber bis heute sind die Preise inklusive Transportkosten für die USA, die daraus resultierenden Wartezeiten und die ggf. benötigte Transportversicherung zu hoch.

Mein Ziel war es deshalb ein Gewerbe zu schaffen, dass zum einen unabhängig ist und zum anderen unter den höchsten Standards die Bewertungen durchführt. Dies garantiere ich Ihnen zu jedem Zeitpunkt. 
Ich habe deshalb die internen Standards hoch gesetzt und spezielle Geräte entwickelt, um stets zu gewährleisten, dass die Kunden die bestmögliche Leistung erhalten. Jede Karte wird individuell und nach einem speziell aufgestellten Prüffragenkatalog bewertet, welcher sicherstellt, dass alle eingesendeten Trading cards die absolut gleichen Schritte durchlaufen."

Wir freuen uns darauf ihre Tradingcards bewerten zu dürfen....

 

GOLD-STANDARD-GRADING

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram